Das war der Lebendige Adentskalender

Auch in diesem Advent wurde vor verschiedenen Haustüren wieder geklönt und gesungen, für die „Dorfverschönerung“ sind wieder ordentlich Spenden zusammengekommen: 350 €.

Über die Verwendung des Geldes aus  2017 und 2018 dafür soll demnächst entschieden werden.

Diesmal haben sich noch ein paar andere „Türen“ aufgemacht.