Sitzung der Gemeindevertretung


Amtliche Bekanntmachung

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Meezen ist zu einer Sitzung am
Dienstag, den 29.11.2022, um 19:30 Uhr,
im Gemeindehaus, Hauptstraße 19, 24594 Meezen
einberufen.

Tagesordnung

1 Eröffnung der Sitzung, Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einladung, der
Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit
2 Änderungsanträge zur Tagesordnung
3 Beschlussfassung über eventuelle Einwendungen gegen die Niederschrift der
letzten Sitzung
4 Bekanntgabe von Beschlüssen aus nichtöffentlicher Sitzung
5 Mitteilungen des Bürgermeisters und der Ausschussvorsitzenden
6 Einwohnerfragestunde I
7 Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2023
8 Errichtung eines Fernwärmenetzes in der Gemeinde Meezen
9 Beitritt zur Klimaschutzagentur im Kreis Rendsburg-Eckernförde gGmbH
10 Errichtung einer Schutz-/Grillhütte auf dem neugestalteten Spielplatz
11 Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen nach § 76
Abs. 4 Gemeindeordnung – Jahresbericht 2021
12 Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Beseitigung von Abwasser
aus Kleinkläranlagen
13 Anfragen aus der Gemeindevertretung
14 Einwohnerfragestunde II

Eine Beschlussfassung über die nichtöffentliche Beratung einzelner Tagesordnungspunkte ist
möglich.

gez. Dietrich Ebeling
Bürgermeister

Einladung zur Kranzniederlegung am Volkstrauertag 2022

Liebe Meezenerinnen und Meezener,

Mitglieder der Gemeindevertretung und der Ausschüsse treffen sich am Volkstrauertag, dem 13. November 2022 um 11.00 Uhr am Gefallenendenkmal, um einen Kranz niederzulegen.
Zu dieser kurzen Gedenkzeremonie sind Sie alle herzlich eingeladen.

Mit freundlichem Gruß
Hartmut Ralf
Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Soziales

Bosseln im Oktober 2022

Am 28. Oktober 2022 pünktlich um elf sind die verschiedenen Gruppen gestartet. Unser Trupp bestand aus drei Straßenzüge.

Der Sportclub ist nach uns gestartet. Es wurde etwas umgestellt, da die Feuerwehr in diesem Jahr nicht teilgenommen hat. Dank Manni, der alles wieder super organisiert hat, war der ganze Tag eine gelungene Veranstaltung.

Nach anfänglichen vorsichtigen Probieren bei den ersten Würfen, wurde unterwegs dann alles lockerer und auch Anfänger, die nie gebosselt haben, hatten dann den Dreh raus.

Wir hatten sehr viel Spaß und ab und zu musste Manni seine Schatztruhe öffnen, dann gab es einen Strafschluck oder aber auch manchmal ein Belohnungsschnäpschen.

Bei allerbestem Wetter haben wir dann schließlich doch eine Gesamtstrecke von 9,5 km bewältigt. Die Idee auf der Wiese einen Zwischenstopp mit leckere Erbsensuppen einzulegen, ist gut angekommen. Thorsten war so nett und hat darauf geachtet, dass alle gestärkt weiterzogen, denn dann kam die Etappe über die Wiese. Für den Partywagen nicht ganz so einfach, zumal eine Schraube unterwegs verloren gegangen ist.

Bei Ankunft im Gemeindehaus gab es ein gemütliches Beisammensein.

Die fleißigen Feen hatten schon alles toll eingedeckt, Kaffee war fertig und dann gab es noch ein schönes großes Kuchenbuffet, was hervorragend geschmeckt hat.

Vielen lieben Dank an alle Helfer, die dazu beigetragen haben, dass dieser Tag so schön war.

Text und Bilder: Tanja Krisch