Wappen-Dorffest bei strahlender Sonne

Am 3. September fand bei herrlichem Wetter und unter reger Beteiligung unser Wappen-Dorffest statt. Für das leibliche Wohl war gesorgt, mit Fassbier und Gegrilltem und später – von der Gemeinde spendiert – mit Kaffee und leckeren Torten.

Unter den Klängen des Posaunenchors Hennstedt/Poyenberg wurde die vorläufige Meezener Flagge gehisst. Danach gab es eine Verlosung von Flaggen, Wappenaufklebern, Bechern und Taschen, bezahlt aus Spendengeldern des letzten Lebendigen Adventskalenders.

Von unserem Fest wurde in der Landeszeitung vom 5. Sept. und in der Regionalbeilage Mitteilungen für Mittelholstein vom 8.Sept. berichtet.

Hier einige Impressionen dieses Tages: