„Schietsammeln“ in Meezen am 31.03.2017

Wie schon in den letzten Jahren fanden sich wieder viele freiwillige Meezenerinnen und Meezener zur Müllsammelaktion. Um 19.00 Uhr ging es bei strahlendem Sonnenschein am Hof von Thorsten Reimers los.  Nach kurzer Einteilung in fünf Gruppen und dem Hinweis, dass auf Anhängern nur gesessen werden darf, zogen die Gruppen durch verschiedene Straßenzüge. Vier Gruppen sammelten achtlos weggeworfenen Müll aus Hecken und Gräben. Eine weitere Gruppe reinigte, wie schon in den letzten beiden Jahren, Straßen- und Hinweisschilder. Nach vollzogener Arbeit trafen sich die Helfer zu einer Stärkung  im Gemeindehaus bei Getränken und Würstchen, zu der die Gemeinde als Dankeschön eingeladen hatte.
Wir werden sicher auch in 2018 wieder mit Freude dabei sein!

(Monika Weber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.