Gut besuchte Einwohnerversammlung ermittelte einen Wappenvorschlag

Gut besuchte Einwohnerversammlung ermittelte am 21.02. einen Wappenvorschlag für die Sitzung der Gemeindevertretung am 7. März.

Nach der Begrüßung aller Anwesenden teilte Bürgermeister Karl-Friedrich Wehner unter TOP 2 mit, dass Meezen weiterhin im Beobachtungsgebiet der Geflügelpest liegt und deshalb u. a. die Hunde anzuleinen sind.

Zum Haupttagesordnungspunkt überleitend dankte er der Wappen-Arbeitsgruppe, bestehend aus Dietrich Ebeling, Jörg-Rüdiger Janoschek und Hartmut Ralf, für die gute, in mehreren Sitzungen erarbeitete Vorbereitung dieser Einwohnerversammlung, und gab dem Gruppensprecher Hartmut Ralf das Wort.
Weiterlesen